Skip to main content

Davita 30050 Stichheiler MosQuit

(4 / 5 bei 77 Stimmen)

19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Dezember 12, 2018 4:36 am
Hersteller
Typ
Wärmeentwicklung
  • High-tech Gerät zur Anwendung bei Insektenstichen mit konzentrierter Wärme
  • Schnelle, effiziente und schonende Anwendung bei Mücken-, MosQuito- und Bremenstichen
  • Juckreiz, Schwellungen und Infektionsgefahren können verhindert oder erheblich gelindert werden.
  • Je nach Empfindlichkeit des Anwenders kann ein niedrigerer oder ein höherer Temperaturbereich ausgewählt werden.
  • Einfach und sicher zu bedienen mit Hilfe der optischen und akustischen Signalgebung des MosQuit®

Produktbeschreibungen

Stichheiler MosQuit®: Thermoelektronisches Gerät mit optischer und akustischer Signalgebung zur Anwendung bei Insektenstichen
• Der Stichheiler MosQuit® ist ein High-Tech-Gerät, ausgestattet mit intelligenten, elektronischen Komponenten zur schnellen, wirkungsvollen und schonenden Behandlung von Mücken-, MosQuito- und Bremsenstichen ohne Chemie.
• Das Gerät kann innerhalb von wenigen Sekunden schonend und erfolgreich Juckreiz, Schwellungen und Infektionsgefahren nach Insektenstichen verhindern bzw. erheblich lindern.
• Die optimale Temperatur von ca. 45° C (niedrigerer Temperaturbereich) oder ca. 50° C (höherer Temperaturbereich) wird sehr schnell erreicht. Der MosQuit® kann mehrmals hintereinander ohne Pause eingesetzt werden. Die optimale Anwendungsdauer kann mit Hilfe der akustischen Signaltöne des Gerätes sehr leicht eingehalten werden.

Lieferumfang
• Lieferung in anspruchsvoller Verkaufsverpackung mit ausklappbarer Eurohakenlasche
• Ausführliche Gebrauchsanweisung
• Die 9 Volt Blockbatterie ist nicht im Lieferumfang enthalten.
• Abmessungen (HxBXT): 4 x 9 x 5 cm
• Gewicht: 30 Gramm, ohne Batterie

Wirkprinzip
Konzentrierte Wärme als Wirkprinzip: Das Verfahren beruht auf der natürlichen physikalischen Wirkung von konzentrierter Wärme. Die lokale thermische Behandlung der Einstichstelle nach dem Stich erfolgt mit einer Temperatur ab ca. 45°C. Es wird dadurch in der oberen Hautschicht eine Zerlegung der eingebrachten Eiweißmoleküle des Insektengiftes herbeigeführt. Das hochwertige High-Tech-Gerät kann insbesondere durch die integrierte Schaltung für die Aufheizung und die Temperaturmessung unter Beachtung der Haut- und Lufttemperatur eine optimale Wirkung der Wärmebehandlung gewährleisten. Die Heizfläche des MosQuit®, die sich unter der Mausnase befindet, wird dazu für circa 3–5 Sekunden auf die Einstichstelle gehalten. Einfach und sicher in der Bedienung Der MosQuit® lässt sich sehr einfach und sicher bedienen.

Vorgehensweise
• Den blauen Taster oberhalb der LED einmal drücken, um den niedrigeren Temperaturbereich von ca. 45°C für Kinder oder Erwachsene mit empfindlicher Haut auszuwählen. Beim zweimaligen Drücken wird der höhere Temperaturbereich von ca. 50° C für Erwachsene mit normaler Haut aktiviert.
• Der MosQuit® heizt sich auf. Nach Erreichen der jeweiligen Betriebstemperatur leuchtet die LED konstant, und es ertönt für die Dauer der Anwendung jede Sekunde ein Signalton.
• Das Heizplättchen, das sich unter der Mausnase befindet, ist jetzt auf die Einstichstelle zu drücken.
• Den MosQuit® während der Dauer der Anwendungszeit leicht aufgedrückt halten.
• Die Behandlungsdauer kann selber mit Hilfe der akustischen Signalgebung des Gerätes bestimmt werden. Sie sollte ca. 5 Sekunden bei Erwachsenen mit normaler Haut oder 3 Sekunden bei Kindern oder Erwachsenen mit empfindlicher Haut betragen.
• Die Anwendung kann jederzeit selbst beendet werden, indem der MosQuit® von der Einstichstelle entfernt wird.
• Ein unkontrolliertes, weiteres Hochheizen ist beim MosQuit® ausgeschlossen. So besteht keine Gefahr von stärkeren Hautrötungen.


19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Dezember 12, 2018 4:36 am