Skip to main content

E.I.S. Insektenstichkiller

(4 / 5 bei 111 Stimmen)

16,95 € 33,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Dezember 12, 2018 2:54 am
Hersteller
Typ
Wärmeentwicklung
  • kompaktes Hosentaschenformat mit Gürtelclip
  • schnelle Linderung des Juckreizes
  • kinderleichte Anwendung
  • Wirksamkeit wurde in ärztlicher Studie nachgewiesen

 


 

Produktbeschreibungen

Sommerzeit – Insektenzeit

Kaum kann man die ersten warmen Tage des Sommers im Freien genießen, beginnt auch schon die Hochsaison der Insekten. Jeder kennt es, ob beim gemütlichen Zusammensitzen auf der Terrasse, beim Campingausflug, beim Baden am See oder im heimischen Schlafzimmer, einmal gestochen, sind Schwellungen, Juckreiz und Schmerz vorprogrammiert. Abhilfe und Linderung verschafften hier bisher oft nur Cremes und Salben, deren Anwendung jedoch auch unerwünschte Nebeneffekte z.B. allergische Reaktionen, Flecken auf Kleidungstücken oder unangenehme Gerüche mit sich brachten.

Der Insektenstichkiller bietet hier die Alternative. Aufgrund des kompakten und modernen Designs ist er der ideale Begleiter für Sommertage, passt in jede Hosentasche, und verschafft bei sofortiger Anwendung nachweislich Linderung.

Bei einem Stich oder auch einem Biss werden vom Insekt proteinhaltige Giftstoffe übertragen. Der menschliche Körper reagiert auf diese allergisch, unter anderem mit der Ausschüttung des körpereigenen Histamins, wodurch der teilweise langanhaltende Juckreiz, das Brennen und die Schwellung hervorgerufen werden. Der Insektenstichkiller nutzt das Prinzip der Hyperthermie, dem kontrollierten Einsatz von lokal konzentrierter Wärme, um diesem entgegen zu wirken. Durch das Überschreiten der Temperatur auf etwas über 50°C, werden nicht nur die Proteinverbindungen des Giftes zerstört, sondern auch die weitere Ausschüttung des körpereigenen Histamins verhindert.

Dabei ist das Prinzip nicht neu. Bereits die Seefahrer nutzten aufgeheizte Eisen um dem Juckreiz und dem Schmerz nach einem Stich Linderung zu verschaffen.

Die Wirksamkeit wurde unter ärztlicher Aufsicht nachgewiesen. 74% aller Testpersonen spürten nach der sofortigen Anwendung eine umgehende Besserung des Juckreizes, des Brennens und des Schmerzes. 66% empfanden den Insektenstich bereits nach 24 Stunden als völlig abgeklungen.

Anwendung:Bitte vergewissern Sie sich vor der Anwendung, dass sich der Insektenstachel nicht mehr in der Stichstelle befindet.

Setzen sie den Insektenstichkiller mit dem Heizplättchen auf den zu behandelnden Stich auf. Drücken Sie die Bedientaste und halten sie diese während der gesamten Behandlung gedrückt. Die Kontrollleuchte signalisiert ihnen, dass das Heizplättchen heizt. Das Gerät benötigt ca. 25 Sekunden bis es die Behandlungstemperatur von etwas über 50°C erreicht hat. Halten Sie das Gerät solange auf die Einstichstelle, wie Sie es vertragen. Aus der Erfahrung empfiehlt sich eine Behandlungsdauer von ca. 30-40 Sekunden. Die Anwendung kann je nach Bedarf wiederholt werden.


16,95 € 33,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Dezember 12, 2018 2:54 am